Dorstener Kickboxer erfolgreich auf 11.Newcomer-Kickbox Turnier in Sundern

Anzeige
Gruppenfoto nach dem Turnier

Mit guten Leistungen und vielen Erfahrungen kehrte am 18. April das Kickbox-Team des Hwa-Rang Taekwondo Club Dorsten e.V. von dem 11. Newcomer-Kickbox Turnier der IBV aus Sundern zurück. Alle vier Kämpfer gingen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Yoon das erste mal auf einem Kickbox-Turnier an den Start und holten einen 1. Platz, einen 2.Platz und zwei 4.Plätze. Auf dem Turnier, das quantitativ und qualitativ stark besetzt war, zeigten die Dorstener von Anfang an Kampfgeist und gewannen mit sehenswerten Kombinationen die ersten Kämpfe.

Dennis Borgardt trat in der Klasse Jugend +75 kg an. Nach einem furiosen Start im 1. Kampf, gewann er diesen durch schöne Kombinationen und klare Treffer. Insgesamt holte er am Ende des Tages den 4.Platz.
Matthias Strzemsky kämpfte in der Klasse Männer -65 kg. Mit einer guten Vorstellung in einem spannenden Finale sicherte er sich am Ende den 2.Platz.
In der Klasse Männer -70 kg war das Kickbox-Team des Hwa-Rang Taekwondo Club Dorsten e.V. mit Johannes Borgardt und Michael Reinhardt vertreten. Michael zeigte eine starke und solide Leistung. Nur knapp verfehlte er den 3. Platz und ging als Vierter aus dem Turnier heraus. Johannes zeigte von Beginn an, dass er ein gewichtiges Wort um den Sieg mitreden wollte. Mit bemerkenswerten Kombinationen gewann er seine Kämpfe und stand schließlich verdient im Finale. Hier zeigte er eine imposante Vorstellung und gewann knapp aber hochverdient gegen einen starken Gegner.
Trainer Alexander Yoon war mit den Leistungen seiner Kickboxer zufrieden. „Wir konnten viele Erfahrungen sammeln und haben einige Erkenntnisse gewonnen woran wir noch arbeiten müssen, damit nächstes Mal alle Kämpfer mit einem 1.Platz zurück nach Dorsten reisen können.“
Wer Lust hat mit zu trainieren, findet alle Infos unter www.kickboxen-dorsten.de Homepage der Dorstener Kickboxer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.