GSC-Wulfen erturnt sich bei den Bezirksmannschaftswettkämpfen gute Plätze

Anzeige
Vier erfolgreiche GSC-Mannschaften
Dorsten: 16 Turnerinnen des GSC-Wulfen blicken auf ein erfolgreiches Wochenende im Gerätturnen zurück. Auf den Bezirksmannschaftswettkämpfen der Mädchen am 17. Mai in Dorsten waren die Wulfener mit vier Mannschaften bestens vertreten.

Im Gerätevierkampf turnte jede Turnerin am Boden, am Schwebebalken, am Reck und am Pferd, Bock oder Kasten. In der Jahrgangsklasse 2002 und jünger, die mit 36 Turnerinnen vertreten war, verpassten Juliane Klug, Christin Wittwer, Luzie Himmelmann und Julia Rabcinski den ersten Platz um nur ein Zehntel. Sie belegten mit 165,60 Punkten einen beachtlichen zweiten Platz. In der Jahrgangsklasse 2002 und älter turnten sich Marie Multaup, Ronja Borutta, Marta Jacko und Jessica Laskowski gegen die starke Konkurrenz mit 162,70 Punkten auf einen guten sechsten Platz. Die dritte GSC-Mannschaft mit Sophie Kulessa, Victoria Laskowski, Mia Neumann und Madeleine Dzeja erreichten mit 152,00 Punkten in der Jahrgangsklasse 2004 und jünger Platz vier. Ihre Vereinskameradinnen Lina Himmelmann, Liyah Martinez, Nina Ostaptchuk und Helena Reul landeten in ihrer Jahrgangsklasse 2006 und jünger ebenfalls fast auf dem Siegertreppchen und erturnten sich einen starken vierten Platz mit 145,60 Punkten. Die beiden jüngsten Mannschaften bewiesen auf ihrem ersten Mannschaftswettkampf großes turnerisches Potenzial. Die Trainerin Julia Idem und Trainer Simon Damm sind sehr zufrieden mit den hervorragenden Leistungen ihrer Schützlinge.

Als nächstes Großereignis steht im Gerätturnkalender im Juni das Landesturnfest in Siegen. Dort werden einige ehrgeizige Turnerinnen den GSC-Wulfen mit viel Freude vertreten.
Unter www.gsc-wulfen.de finden sie weitere Informationen zum vielseitigen Angebot des Breitensportvereins GSC-Wulfen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.