Hardter Tennisverein: Die Herren 65 verloren verletzungsbedingt

Anzeige

Hardt. Die Spiel der Münsterlandliga endete für den Hardter Tennisverein gegen den Tennisverein Neuenkirchen leider 2 : 4.

Leider konnte Karl-Heinz Klauker wegen einer Verletzung nicht spielen und Jürgen Happe musste sein Einzel im 1. Satz bei einer 4 : 1 Führung verletzungsbedingt abbrechen.

Durch die Niederlage von Ludger Streppelhoff und die Siege von Franz Weber und Dieter Jüdt stand es nach den Einzeln 2 : 2.

Durch die Ausfälle konnten die Doppel nicht in gewohnter Aufstellung antreten und gingen deshalb beide verloren. Nun muss die Mannschaft hoffen, dass die restlichen Spiele in kompletter Besetzung ausgetragen werden können. Sonst wird der Klassenerhalt schwierig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.