Hervester Seniorenmannschaft legt einen starken Auftakt hin

Anzeige
Wie gewohnt zeigen die Hervester Senioren ihr Können an der Platte, konnten so den zweiten Saisonsieg einfahren und befinden sich nun direkt hinter dem Tabellenersten, der allerdings schon ein Spiel mehr hinter sich hat.
Hier sieht man die Details zu den zwei Begegnungen in der Herbstpause:

Herren - 1. Kreisklasse 2
TTV Hervest-Dorsten III - VfB Kirchhellen III 5:9
Zu ungewohnter Zeit am Dienstagabend wurde die Hervester Dritte gefordert. Gegen die Gäste aus Kirchhellen sah es lange Zeit nach einem ersten Punktgewinn der Dorstener aus, ehe die Gäste eine Serie hinlegten und das Spiel für sich entscheiden konnten.
In den Doppeln konnten Tobias Steven und Hubertus Menze sowie Theo Budde und Thomas Schmidt ihre Farben früh in Führung bringen. Im oberen Paarkreuz konnten Robin Juste und Tobias Steven den Vorsprung auf ein 4:1 ausbauen. Im weiteren Spielverlauf sprang jedoch nicht mehr viel Zählbares heraus und so konnte lediglich Tobias Steven einen weiteren Punkt beisteuern.
TTV Herren 3: Steven/Menze, Budde/Schmidt, Robin Juste, Tobias Steven (2).

Senioren - Kreisklasse 2
TTV Hervest-Dorsten - TTV Suderwich 7:3
Die doppelte Ersatzgestellung wirkte sich erfreulicherweise nicht schlecht für uns aus. Dieter Bergmann und Andreas Bartling machten ihre Sache sehr gut, sodass ein nicht erwarteter Sieg bei der Begegnung heraussprang. Besondere Erwähnung verdient auch Jochen Nitsche, der alle Spiele gewann.
TTV Senioren: Nitsche/Axmann, Joachim Nitsche (2), Roland Axmann, Dieter Bergmann (2), Andreas Bartling.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.