Hervests Erste ist weiterhin auf Verfolgungsjagd

Anzeige
Auch mit doppeltem Spielerausfall konnte die erste Mannschaft starke Leistung abrufen und festigte mit einem 9:1 Sieg den dritten Tabellenplatz. Die Verfolgung des Zweit- und Erstplatzierten geht somit weiter. Diese stehen übrigens punktgleich mit drei Punkten Vorsprung vor dem TTV.
Im Rückblick gibt es alle Details zum vergangenen Spieltag:

Herren – Bezirksklasse 1
TTV Hervest-Dorsten – SV Westfalia Gemen II 9:1
Kurzfristig musste die erste Herrenmannschaft den Ausfall von Starspieler Martin Duve sowie Youngster Daniel Bergmann kompensieren. Hendrik Heeger sowie Markus Klümper fügten sich sehr gut ein und konnten dazu beitragen, dass zu Beginn drei Doppel gewonnen wurden. Die Hervester ließen nicht nach und konnten die Führung bis zum 8:0 ausbauen. Der sehr agil und dynamisch aufspielende Carsten Winkel konnte beide Einzel für sich entscheiden. Klaus Strothoff gelang es einen 0:8 Rückstand noch zum Satz- und somit Spielgewinn umzudrehen. Routinier Jupp Pöppelbuß, Markus Nielbock sowie Markus Klümper komplettierten den ungefährdeten Sieg.
TTV Herren: Winkel/Pöppelbuß, Strothoff/Heeger, Nielbock/Klümper, Carsten Winkel (2), Josef Pöppelbuß, Klaus-Peter Strothoff, Markus Nielbock, Markus Klümper.

Herren – Bezirksklasse 1
1.FC Bocholt - TTV Hervest-Dorsten II 9:6
Die Misere der zweiten Mannschaft nimmt ihren Lauf, denn auch im Spiel gegen den schlagbaren Gegner aus Bocholt musste sich die Mannschaft mit einer knappen Niederlage zufriedengeben. Dabei begann die Partie alles andere als schlecht, da die Männer um Kapitän Martin Lücke aus zwei von drei Doppelspielen als Sieger hervorgingen. Danach baute das obere Paarkreuz mit Dominik Hensen und Daniel Paul diese Führung aus und das Team des TTV übernahm mit 4:1 Punkten die Spielleitung. Dennoch ließen die Gastgeber diesen Rückstand nicht auf sich sitzen und holten sich die zwei verlorenen Punkte im mittleren Paarkreuz zurück. Allerdings war als nächstes Stefan Lelen gefragt, welcher die Aufgabe hatte, die knappe Führung wieder auszubauen. Und wie gesagt so getan, erkämpfte er sich diesen wichtigen Punkt für die Mannschaft. Doch trotz aller Zuversicht nach dieser 5:3 Führung aus Hervester Sicht hatten die Gegner noch lange nicht aufgegeben. Dies zeigten diese in den darauffolgenden Spielen, wo ihnen alles gelang und als die Hervester einen Blick auf dem Spielbericht wagten, mussten sie feststellen, dass sie nun 5:8 hinten lagen. Trotz dieser extremen Wende im Spielverlauf starteten die Dorstener noch einen letzten Angriff, um sich ins Unentschieden zu retten. Jedoch konnte nur noch Martin Lücke einen Sieg einfahren, weshalb es am Ende hieß mit einer knappen Niederlage nach Hause zu fahren, wo die Mannschaft sehnsüchtig auf ihren nächsten Gegner aus Hochmoor wartet, gegen welche das Team am Samstag wichtige Punkte einfahren will, um aus dem unteren Tabellenfeld zu entkommen.
TTV Herren 2: Paul/Lelen, Rothlübbers/Lücke, Dominik Hensen, Daniel Paul, Martin Lücke, Stefan Lelen.

Herren-Kreisliga 2
TTV DJK Herten/Disteln II - TTV Hervest Dorsten III 9:3
Wenig zu holen gab es für die dritte Mannschaft zu Gast in Herten. Obwohl die Gäste personell aus dem Vollen schöpfen konnten, liefen sie bereits nach den Anfangsdoppeln einem Rückstand hinterher, da lediglich Robin Juste und Andre Funcke im Doppel punkten konnten. Danach gelang es nur noch Robin Juste und Frank Hesping in den Einzeln etwas Zählbares vom Tisch mitzunehmen, sodass am Ende der TTV ohne Punkte wieder nach Hause fahren musste.
TTV Herren 3: Juste/Funcke, Robin Juste, Frank Hesping.

Herren – 2. Kreisklasse
TTV Hervest Dorsten IV – SV Altendorf-Ulfkotte II 9:7
TTV Herren 4: Menze/Averkamp (2), Heeger/Hein, Hochstrat/Podszadlik, Hubertus Menze, Max Hochstrat, Egbert Hein, Till Podszadlik (2).

Herren – 3. Kreisklasse
TTV Hervest-Dorsten VI – FC Schalke 04 V 2:8
TTV Herren 6: Dieter Kapteina, Michaela Lücke.

Senioren – Kreisklasse 2
SuS Polsum II - TTV Hervest-Dorsten 1:9
Wenig Gegenwehr bekamen die Senioren I in Polsum vom Gegner. Das Satzverhältnis von 9:29 spricht im Übrigen für die geschlossene Mannschaftsleistung. Lediglich das Doppel J.Nitsche/J. Frank mussten sich im fünften Satz mit 9:11 geschlagen geben. Somit hat die Mannschaft weiterhin Tuchführung zum Tabellenführer Horst-Süd.
TTV Senioren: Lücke/Kapteina, Joachim Nitsche (2), Harald Lücke (2), Dieter Kapteina (2), Josef Frank (2).

TTV Hervest-Dorsten II – TTV Suderwich 1:9
TTV Senioren 2: Andreas Bartling.

Jungen – Kreisliga
TTV Hervest-Dorsten – SC Buer-Hassel 6:4
TTV Jungen: Podszadlik/Stepka, Till Podszadlik (3), Lukas Stepka (2).

Jungen – 1. Kreisklasse
TTV Hervest-Dorsten II – TSV Marl-Hüls 6:4
TTV Jungen 2: Arjan Hülder (2), Lukas Kirstein (2), Lena Synofzik (2).

Schüler – Kreisliga
VfB Kirchhellen - TTV Hervest-Dorsten 6:4
TTV Schüler: Tom Wisniewski (2), Linus Ostrop (2).

Schüler – 1. Kreisklasse
TTV Hervest-Dorsten II – DJK Germania Lenkerbeck II 1:9
TTV Schüler 2: Julian Fitzner.

B-Schüler – Kreisliga
DJK Olympia Bottrop – TTV Hervest-Dorsten 10:0

TTV Hervest-Dorsten II - DJK Olympia Bottrop II 1:9
TTV B-Schüler 2: Julian Stenzel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.