Hervests Fünfte gibt Gas

Anzeige
Im verlegten Spiel gegen die Gladbecker konnte die fünfte Mannschaft die Siegespunkte in Dorsten lassen. Dies reicht, um die Abstiegsplätze zu verlassen, und sich einen Weg ins Tabellenmittelfeld zu bahnen. Wie holprig dieser Weg allerdings sein wird, wird sich erst noch zeigen müssen.
Im Rückblick sieht man den Verlauf der drei verlegten Spiele in der vergangenen Woche:

Herren-Bezirksklasse 1
SG Coesfeld 06 - TTV Hervest Dorsten 9:4
Bereits am 10. Februar trat die erste Mannschaft des TTV Hervest-Dorsten beim vorgezogenen Spiel beim Tabellenfünften in Coesfeld an. Bei den Eingangsdoppeln gelang nur der Paarung Josef Pöppelbuß/Klaus Strothoff ein Sieg. In den Einzelbegegnungen waren im oberen Paarkreuz jeweils Carsten Winkel und Dirk Kunze gegen das Brett zwei der Coesfelder erfolgreich. Den vierten Punkt für den TTV steuerte Ersatzmann Andre Kapteina bei. Sehr wichtig ist das kommende Spiel gegen den Tabellennachbarn in der Bezirksklasse, da dann eine Vorentscheidung für den Klassenerhalt getroffen werden kann.
TTV Herren: Pöppelbuß/Strothoff, Carsten Winkel, Dirk Kunze, Andre Kapteina.

Herren - 2. Kreisklasse 1
TTV Hervest-Dorsten V - DJK TTG Gladbeck-Süd IV 9:6
Am Freitag konnte die fünfte Mannschaft mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Gladbeck zum ersten Mal in dieser Saison die Abstiegsränge verlassen. Mit zwei ungefährdeten Siegen in den Doppeln ging es dann mit 2:1 in die Einzel. Mit vier deutlichen Siegen konnte die Führung auf ein beruhigendes 6:1 ausgebaut werden. Die nächsten Spiele gingen dann aber an die DJK, sodass es noch einmal spannend wurde. Lediglich Frank Determann gelang es an diesem Abend, beide Einzel zu gewinnen, sodass die Führung auf 7:6 zusammenschrumpfte. In zwei dramatischen Spielen konnten Andreas Trümper und Dieter Kapteina jeweils im fünften Satz gewinnen und so den Sieg perfekt machen. Dass die fünfte Mannschaft im Abstiegskampf Nerven wie Drahtseile hat, zeigt die Bilanz der fünf-Satz-Spiele, diese wurden nämlich alle gewonnen.
TTV Herren 5: Determann/Oelze, Averkamp/Synofzik, Frank Determann (2), Heiko Averkamp, Stephan Oelze, Philip Synofzik, Andreas Trümper, Dieter Kapteina.

B-Schüler-Kreisliga 1
DJK Germania Lenkerbeck - TTV Hervest-Dorsten 7:3
TTV B-Schüler: Simon Hantzschk, Lena Synofzik, Lilli Knohl.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.