Kinder begeistern sich für den Tischtennissport

Anzeige
Auch dieses Jahr durfte der TTV Hervest-Dorsten wieder alle Kinder in die eigene Halle einladen, die den Tischtennissport ausprobieren wollten. Vergangenen Sonntag (5. Februar) fanden die 34. Minimeisterschaften statt!

Mit 24 Kindern war diesmal wieder ein Anstieg der Teilnehmerzahl im Vergleich zu den letzten Jahren zu bemerken. Das freute besonders Jugendwarte Andre Kapteina und Robin Juste, die einige Helfer engagierten, um einen strukturierten und reibungslosen Ablauf des Turniers zu gewährleisten.

Eine Cafeteria mit üppiger Auswahl an Kuchen und Getränken stärkte die Kinder zwischen den Spielen und sorgte für einen entspannten Nachmittag seitens der anwesenden Eltern.

Alle Teilnehmer, denen der Sport gefällt, hat Andre Kapteina herzlichst dazu eingeladen, einmal beim Jugendtraining vorbeizuschauen und mitzumachen. Dieses findet dienstags und freitags von 17.00 bis 19.30 Uhr statt.

Selbstverständlich wird der TTV auch im nächsten Jahr wieder die Minimeisterschaften ausrichten. Wer also jemanden kennt, der jemanden kennt, der sich eine gute Gelegenheit, den Tischtennissport näher kennenzulernen und einmal auszuprobieren, nicht entgehen lassen möchte, darf sich schon auf den Jahresanfang 2018 freuen... oder er oder sie kommt einfach mal beim Training vorbei! ☺

Die Erstplatzierten der vier Konkurrenzen durften stolz mit Urkunden und Medaillen nach Hause gehen. Außerdem bekam jedes Kind einen interessanten Sachpreis überreicht.

Die Schulklasse mit den meisten Teilnehmern war die 6b des St. Ursula Gymnasiums. Als Preis wurde ihre Klassenkasse um 50 € erhöht. Der TTV Hervest-Dorsten wünscht viel Spaß bei allen Unternehmungen damit!

Der Kreisentscheid findet am 12. März um 12 Uhr in Marl Hüls statt. Für diese nächste Runde haben sich qualifiziert:

Mädchen (0-12):

1. Annabell Jendrilek
2. Sina Kapteina
3. Lea Rinne
4. Hannah Oelze
5. Hanna Lehmann

Jungen (0-8):

1. Julian Stenzel
2. Lukas Prost
3. Timo Kapteina

Jungen (9-10)

1. Elias Hundeshagen
2. Nils Köhler
3. Ben Windgassen
4. Jonas Belecke
5. Roque Sartory
6. Florian Teuber

Jungen (11-12)

1. Fernando Repetto
2. Fabian Niehüsener
3. Lenn Borutta
4. Ben Lehmann
5. Tom Neuber
6. Noah von Hall
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.