Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. ehrt 35 Aktive für herausragende sportliche Leistungen

Anzeige
Verleihung der St. Georg Plakette. (Foto: Privat.)
Wesel/Schermbeck. Zur Jahreshauptversammlung des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. kamen zahlreiche Vorstände der Mitgliedsvereine am Mittwochabend, 13. April in die Weseler Niederrheinhalle. Sie wurden begleitet von den Aktiven ihrer Vereine, die an diesem Abend eine ganz besondere Ehrung erhalten sollten. Denn für besondere sportliche Leistungen im vergangenen Turnierjahr wurde insgesamt 35 aktiven Pferdesportlern des Kreis-Pferdesportverband Wesel e. V. die St. Georg Plakette verliehen.

Die diesjährigen Preisträger sind: Isabel Mengeler, Annika Hoffmann ( beide von Lützow Hamminkeln), Clara Sophie Abeck, Elisa Abeck, Kristin Maiwald, Annjolie Fischer, Kira Stegemann, Aimee Esser, Wiebke Orth, Lena Löwe (alle St. Hubertus Wesel Obrighoven), Simone Boie (RFV Bruckhausen), Katharina Eggert, Lene Scheepers, Greta Völke (alle RV Seydlitz Kamp), Jens Hoffrogge, Oliver Mario Senf, Julian Engeland, Jasmin Lehmbruck, Pia Linneweber, Martin Sterzenbach (alle RV Lippe-Bruch Gahlen), Jana Lehmkuhl, Frauke Rockhoff, Anna Lena Schaaf, Jil Klupiec, Isabelle Bottermann, Lisa Lindner ( alle RFV Hünxe), Insa Schlarhorst Schulten (RFV Jagdfalke Brünen), Bertram Allen (RuFV Hünxe-Drevenack),
Tom Sanders (RV Dinslaken Hiesfeld), Carla Schumacher (ZRuFV Wodan-Damm),
Beatrice Buchwald, Isabell Werth (beide RuFV Graf von Schmettow Eversael),
Annika Rühl, Stefanie Wolf (beide RV Krüsterhof Voerde), Dorothea Krüll (RV Voerde).

Im Anschluss an den Sportbericht, leitete der Vorsitzende Andre Kolmann zu den Wahlen über. Hans-Gerd Neukäter wird als stellvertretender Vorsitzender weiterhin die Geschicke des Verbandes mit leiten. Auch Stefan Miß (Beisitzer) und Michael Gesthysen (Vertreter Aktive Reiter) wurden von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.

Im weiteren Verlauf berichtete die stellvertretende Kreisjugendwartin Bettina Koch von der Kreisjugendwarteversammlung in der vergangenen Woche. In diesem Rahmen wurde Ann-Catrin Hoffrichter neu als weitere stellvertretende Jugendwartin gewählt und löst damit nach 20-jähriger Vorstandsarbeit im Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. Iris Schulten ab. Diese wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung verabschiedet, da sie sich noch aktiver anderen Aufgaben im Voltigiertsport widmen wird.

Auch Winfried Dahms wurde vom Vorstand verabschiedet. Seine Tätigkeit als Beauftragter des Breitensports wird Herbert Eschrich weiter ausüben.
Im Laufe des Abends informierte Kate Teigelkämper zum Thema Pferdesteuer. In den Punkten Prävention und Umsetzung von Gegenmaßahmen warf sie einen Blick auf rechtliche Grundlagen, aber auch darauf, welche Folgen die Pferdesteuer in Gemeinden, die diese eingeführt haben, mit sich bringt.

Am Ende der Veranstaltung verloste Karl-Heinz Schümers erneut ein Eis-Kiste-Hindernis an einen Verein, der dieses bei der Durchführung von Springprüfungen im Rahmen der Turniere einsetzen kann. In diesem Jahr konnte sich der RV Dingden über das Hindernis freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.