Lehrgang begeisterte Tischtennis-Nachwuchs

Anzeige
Die Tischtennis-Kids vom SVA waren bei ihrem Besuch im Trainingszentrum in Grenzau nicht zu bremsen. (Foto: Privat)

Altendorf-Ulfkotte. Zum Abschluss der Saison gab es für die drei Schülermannschaften des SV Altendorf-Ulfkotte bei ihrer Jugendfahrt ein besonderes Highlight.



Von Freitag bis Sonntag ging es auf nach Grenzau zum Wochenendlehrgang in die renommierte Tischtennisschule im Westerwald. Unter der Leitung des ehemaligen tschechischen Meisters, Nationalspielers und -trainers Anton Stefko wurden die Kinder und Trainer intensiv im System- und Balleimertraining sowie im taktischen Bereich geschult. Die hochmotivierten Kinder trafen sich selbst nach den Trainingseinheiten noch an den Tischen und trainierten fleißig weiter. Das gemeinsame Fußballgucken und Bowlen sorgte am Abend dann noch für einen sportlich-geselligen Ausklang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.