Lembecker holen in Reken drei Altersklassensiege

Anzeige
Zwölf Läufer des SV Lembeck starten erfolgreich beim Rekener Volkslauf. Sie erreichten 3 Siege und zwei dritte Plätze in den Altersklassen.
Sehr schnell unterwegs waren die drei Lembecker Starter über 5 Kilometer. Kalle Mecking (Bild) sicherte sich mit sehr guten 18:24 Minuten als Vierter des Gesamteinlaufs den 1. Platz in der M50. Als Fünfter des Gesamteinlaufs folgte ihm Jürgen Kötting, der mit 18:35 seinem Vereinskollegen Mecking erst auf den letzten Metern den Vortritt lassen musste. Einen besonderen persönlichen Erfolg erzielte Tim Seifert. Er lief zum ersten Mal unter 20 Minuten. Dank eines rasanten Endspurts kam er nach 19:58 Minuten ins Ziel. Der Lohn für diese Leistung war Platz 1 in der Männerhauptklasse.
Einen weiteren Erfolg gab es über die 10 Kilometer. Bernd Hölting, der erst vor kurzem auf die längeren Strecken wechselte, gewann die männliche U19. Manfred Diekenbrock erlief sich einen dritten Platz in der M60.
Aber auch alle weiteren Starter waren mit ihrem Abschneiden beim ersten Start in 2013 sehr zufrieden: Andreas Fitzlaff (45:17), Bernd Hölting (48:00), Matthias Hölting (48:00), Thomas Castrup (48:41), Bernhard Gördes (48:53), Manfred Diekenbrock (51:05), Eike Dahlberg (56:10), Marlies Gördes und Ulrich Altrogge (beide: 56:39)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.