Minis gehen an die Platten

Anzeige
Wie jedes Jahr war der TTV Hervest-Dorsten wieder einer unter vielen Vereinen, welche die Tischtennis-Minimeisterschaften ausgetragen haben. So konnten am vergangenen Sonntag einigen Kindern der Tischtennissport nähergebracht werden.

Jugendwart André Kapteina scharrte ein paar Helfer um sich, um einen reibungslosen Ablauf des Turniers zu gewährleisten. Eine Cafeteria mit üppiger Auswahl an Kuchen und Getränken sorgte für das leibliche Wohl aller Kinder und ihrer Eltern.

Mit 10 Kindern sei die Teilnehmeranzahl schon einmal höher gewesen, bemerkte André Kapteina. "Im nächsten Jahr werden wir erneut zur Minimeisterschaft einladen, dessen Einladung hoffentlich wieder mehr folgen werden. Schließlich ist es eine sehr gute Gelegenheit, den Sport näher kennenzulernen."

Trotz der niedrigen Teilnehmeranzahl entstand ein unterhaltsamer Nachmittag. Da offensichtlich alle Minis viel Spaß an Tischtennis hatten, verkündete André Kapteina, dass auch jeder herzlich eingeladen sei, mal beim Jugendtraining dienstags und freitags von 17.00 bis 19.30 Uhr vorbeizuschauen.

Die ersten vier jeder Konkurrenz haben nicht nur interessante Sachpreise gewonnen, sondern sich auch für den Kreisentscheid qualifiziert.



Hier folgt die Siegerliste:

Mädchen:
1. Annabell Jendrilek
2. Sina Kapteina
3. Lea Rinne

Jungen:
1. Linus Osdrop
2. Mathis Frinken
3. Mats Bischoff
4. Daniel Frolenko
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.