SV Delphin feiert Doppelerfolg bei NRW-Meisterschaft und Nachwuchsschwimmfest

Anzeige
Gut gelaufen ist es für Roman Stewing und Hannah Grave vom SV Delphin Dorsten bei den NRW-Meisterschaften Lange Strecken in Dortmund. Bei seinem Start über 1500 m Freistil gelang es Stewing, in einem insgesamt sehr gleichmäßigen Rennverlauf auf den letzten 100 Metern noch einmal ordentlich an Tempo zuzulegen und mit einer ausgezeichneten Zeit von 18:27,53 min eine deutlich gesteigerte Bestleistung zu erzielen. Auf der Ergebnisliste brachte das den Sechzehnjährigen auf Rang 18. In 5:44,71 min schwamm Hannah Grave (Jg. 2000) über 400 m Lagen ebenfalls auf den 18. Platz. Damit hat sie ihren letzten Wettkampf unter der Flagge des SV Delphin Dorsten bestritten. Zukünftig wird Grave für die SG Gelsenkirchen starten.
Acht weitere Delphine der Jahrgänge 2002 bis 2007 haben sich beim 25. Horster Nachwuchsschwimmfest in Gelsenkirchen mit großer Konkurrenz gemessen und dabei beeindruckende 30 Medaillen erkämpft. Zwei Schwimmerinnen waren leider kurz vorher erkrankt und konnten nicht antreten. Alle Delphine hatten fünf Starts über 50 bzw. 100 Meter zu bewältigen (s. Kasten). Dazu kam eine Staffel über 4x50 Meter Freistil, bei der die Mannschaft mit Lena Brands, Tim Kirchmann, Jolina-Annabel Schulte Bockholt und Celine Hein den zweiten Platz belegte. Insgesamt war das ein anstrengender und trubeliger Wettkampftag mit knapp 400 Teilnehmern. Doch in dem großen Zentralbad ließ sich immer ein ruhiges Plätzchen finden, um zwischen den Starts auch mal ein wenig zu entspannen. So war es für alle Dorstener Schwimmer ein toller und erfolgreicher Wettkampftag, und auch für die beiden Neuzugänge im Team, Lena Brands und Luca Schoppen, ein erstes auswärtiges Wettkampferlebnis, was nicht besser hätte laufen können.



Die Ergebnisse in Gelsenkirchen:
Lena Brands (2002) Gold: 50 m Rücken u. Freistil, 100 m Lagen u. Rücken; Silber: 100 m Freistil
Annika Helene Brinkmann (2003) Silber: 100 m Lagen u. Brust; Bronze: 100 m Schmetterling u. Freistil
Moritz Brinkmann (2006) Gold:50 m Freistil, 100 m Lagen, Freistil u. Brust
Celine Hein (2003) Gold: 100 m Lagen, Freistil u. Rücken; Silber: 50 m Freistil u. Rücken
Tim Kirchmann (2004) Gold: 50 m Freistil u. Schmetterling, 100 m Rücken; Silber: 50 m Rücken, 100 m Freistil
Thorben Elias Schmidt (2007) Gold: 50 m Schmetterling, 100 m Lagen u. Brust; Silber: 50 m Freistil
Luca Schoppen (2006) Plätze 7-13 über 50 m Rücken, Freistil u. Brust u. 100 m Freistil
Jolina Annabel Schulte-Bockholt (2004) Gold: 100 m Rücken; Bronze: 50 m Rücken
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.