SV Delphin lädt zum 24. Shorty-Schwimmen

Anzeige
Dorsten: Hallenbad Wulfen | Am kommenden Sonntag, 21. Februar, veranstaltet der SV Delphin Dorsten das 24. Shorty-Schwimmen im Wulfener Hallenbad. In 900 Einzel- und 20 Staffelstarts kämpft der Nachwuchs um Medaillen und Pokale.
Besonders freut es den Gastgeber, dass er pünktlich zu diesem Wettkampf seine neuen Wettkampfleinen ins Becken einziehen kann. Dank einer finanziellen Unterstützung durch Mittel des Sportausschusses der Stadt Dorsten, einer Spende der Volksbank im Rahmen der Förderung von regionalen Projekten und der Eigenbeteiligung des Vereines wurde diese Anschaffung vor wenigen Wochen möglich. Erste Trainingseinheiten haben die Dorstener Schwimmer in dem deutlich ruhigeren Wasser bereits absolviert und bestätigen die verbesserten Bedingungen.
Die guten Meldezahlen versprechen einen umfangreichen und spannenden Wettkampftag. 237 Teilnehmer (144 Mädchen, 93 Jungen) der Jahrgänge 2008-2000 aus 14 Vereinen werden an den Start gehen, darunter auch zwei Schwimmerinnen des polnischen Schwimmverbandes. In zahlreichen Läufen winken den Gewinnern attraktive Preise, die besten Einzelleistungen werden mit Pokalen prämiert. In seiner Cafeteria versorgt der Jugendausschuss die hungrigen Schwimmer und Besucher mit selbst gebackenem Kuchen und weiteren Snacks. Außerdem bietet ein Verkaufsstand alles, was das Schwimmerherz begehrt. Den Anfang machen um 10 Uhr die Jüngsten, 28 weitere Wettbewerbe folgen bis ca. 18 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.