Tennis AG in der Albert-Schweitzer-Grundschule

Anzeige
Die Tennis AG. (Foto: Privat)

Hervest. Am Dienstag, 14. März, startete in der Albert-Schweitzer-Grundschule in Kooperation mit der Tennisschule Albert die Tennis AG des SuS Tennis Hervest-Dorsten.

Die AG wird über das gesamte 2. Halbjahr bis zum Sommer angeboten. Geplant ist hierbei, nach den ersten Einheiten in der Halle der Grundschule ab circa Mai die Außenanlagen des SuS zu nutzen. Hier kommen natürlich die Ganzjahresplätze des Vereins zu Gute, da die Kinder dort auch mit ihrem normalen Sportschuhwerk loslegen können.

Unterteilt in zwei Gruppen mit jeweils neun Schülerinnen und Schülern der 1. und 2. Klassen absolvierten die Kinder in der Halle der Grundschule unter der Leitung des Vereinstrainers Andre Albert ihre ersten Schritte in den Tennissport. Basics wie der richtige Griff, das richtige Stellen zum Ball und koordinative Übungen standen hierbei im Vordergrund.

Stattfinden wird die AG jeweils dienstags in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14 Uhr, aufgeteilt in jeweils einer 45 minütigen Einheit. Sowohl Kinder, als auch der Trainer, waren mit riesigem Eifer und großem Spaß bei der Sache. Alle warten schon gespannt auf die nächste Einheit, um Erlerntes weiter zu vertiefen und neue Sachen zu lernen.

Der Verein freut sich, die Albert-Schweitzer-Grundschule sowie die Tennisschule Albert für diese AG gewonnen zu haben und bedankt sich vorab für die bisher erfahrene Unterstützung durch die Schulleitung in Person von Frau Beste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.