TSZ Wulfen: Kristina und Andre Kruschinski landen auf Platz 10 bei Hessen tanzt

Anzeige
Kristina und Andre Kruschinski belegten den 10. Platz bei Hessen tanzt. (Foto: Privat.)

Frankfurt am Main/Wulfen. Hessen tanzt ist das größte Amateurtanzsportturnier in Europa, das jährlich im Mai in Frankfurt am Main stattfindet. Andre und Kristina Kruschinski vom TSZ Wulfen starteten am Samstagmorgen, 7 Mai in ihrer Klasse und belegten Platz 10 von 29.

Es tanzten ungewohnt viele Paare (10 Paare) in der Vorrunde gleichzeitig auf dem Parkett, die Tanzfläche war auf 12 mal 12 Meter verkleinert, so dass Kristina Kruschinski anmerkte: "Es wäre ein besserer Platz drin gewesen." Und auch Andre Kruschinski teilte mit: "Wir haben das Minimalziel erreicht". Unterm Strich waren die beiden zufrieden, da sie zumindest zweitbestes Paar aus NRW geworden sind.

In vier Wochen geht es nun zur Veranstaltung "Tanzen im Dreiländereck" in Aachen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.