Vereinsmeisterschaften Jugend 2015

Anzeige
Wie im Herrenbereich wollten auch die Jugendlichen zum Saisonende hin mehrere Vereinsmeister küren. Dazu trafen sich letzte Woche rund 15 Teilnehmer für die Doppel- und Einzelkonkurrenz.

Am Freitag zur Trainingszeit startete die Doppelkonkurrenz, indem sich acht Paarungen auf die verschiedenen Altersklassen aufteilten.

In der Jungenkonkurrenz startete man direkt mit dem Finale, spielte dafür aber vier Gewinnsätze. Dominik Hensen und Philip Synofzik überließen Max Hochstrat und Simon Hefner einen Satz und zogen so als Sieger von dannen.

Anders sah es aus bei den Schülern: Mit insgesamt sechs Paarungen wurde zuerst in zwei Gruppen gespielt, von denen die ersten beiden Plätze über Kreuz im Halbfinale gegeneinander antraten. Lukas Stepka und Till Podszadlik, die bereits in der Gruppenphase keinen Satz abgeben wollten, setzten ihre Siegesserie mit 3:0 fort, sodass es für Jonas Hantzschk und Alexander Röken nur für den zweiten Platz reichte.

Nach einem Tag Pause wurde Sonntagvormittag der Kampf um die Medaillen im Einzel dann fortgesetzt.

Schnell vom Freitag erholt zeigten die Doppel-Vereinsmeister der Jugendkonkurrenz Philip Synofzik und Dominik Hensen auch bei den Einzeln ihr Potential. Allerdings mussten die ehemaligen Partner nun auch gegeneinander an die Platte treten, an der Dominik Hensen mit 4:2 den Sieg und somit den Vereinsmeistertitel errang.

Die wieder in Vielzahl antretenden Kontrahenten der Schüler-Konkurrenz teilten sich wieder in zwei Gruppen auf, in denen Lukas Stepka und Arjan Hülder die Spitzenpositionen einnahmen. Beide trafen letztendlich auch im Finale aneinander, in dem Lukas Stepka jedoch sein Spiel mit einem 3:0 durchsetzen und so den goldenen Platz erringen konnte.

Bei den B-Schülern stach Simon Hantzschk mit lediglich zwei verlorenen Sätzen aus dem Trio mit Arjan Hülder und Martin Thiele hervor.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Siegerliste

Doppel Jungen
1. Philip Synofzik/ Dominik Hensen
2. Max Hochstrat/ Simon Hefner

Doppel Schüler
1. Lukas Stepka/ Till Podszadlik
2. Jonas Hantzschk/ Alexander Röken

Einzel Jungen
1. Dominik Hensen
2. Philip Synofzik
3. Max Hochstrat

Einzel Schüler
1. Lukas Stepka
2. Arjan Hülder
3. Jan Schnitzler

Einzel B-Schüler
1. Simon Hantzschk
2. Arjan Hülder
3. Martin Thiele
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.