WSV Schermbeck: Müller eröffnet Triathlon-Saison/Erfolg beim VIVAWEST Marathon

Anzeige
Andreas Steinkopf war mit seiner Leistung sichtlich zufrieden. (Foto: Privat.)

Steinfurt/Schermbeck. Müller eröffnet Triathlon-Saison
Triathlet Marvin Müller vom WSV Schermbeck ist gut in die Saison gestartet, in Steinfurt startete er über die Kurzdistanz. Zunächst mussten 1000 Meter geschwommen werden, es folgten 40 km Radfahren und 10 km Laufen.
Er erreichte das Ziel nach 2:18:35 Stunden in der vorderen Hälfte des Teilnehmerfeldes. Müller nutzte den Wettkampf als Test für den Bonn Triathlon in drei Wochen.

Steinkopf und Siska erfolgreich im Ruhrgebiet


Andreas Steinkopf und Georg Siska starteten im Rahmen des VIVAWEST Marathons über die ebenfalls angebotene Halbmarathon-Distanz.

Steinkopf benötigte für die Strecke 1:24:43 Stunden, was Platz drei in seiner Altersklasse und einen beeindruckenden achten Platz von über 1700 Teilnehmern bedeuteten. Georg Siska erreichte das Ziel auf Platz 211 in einer Zeit von 1:43:42 Stunden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.