Zens & Friends beim 3. Lauf Mountainbike NRW-Cup

Anzeige
(Foto: Privat)
Diesmal waren nur zwei Fahrer vom Zens & Friends Racing Team in Haltern am See beim NRW Cup am Start. Die Strecke hatte es aufgrund der „guten“ Wetterbedingungen in sich. Zum Teil mussten sehr schlammige und rutschige Passagen bewältigt werden. Über abgesägte vermooste Baumstümpfe den richtigen Weg finden war nicht einfach und viele Fahrer fanden sich dabei auf dem Waldboden wieder.

Ergebnisse

Marcel Wittkowski meisterte den Rundparcour in guten 1:36:49 Stunden und auch er musste mit Sturz, der in ungefähr 20 Sekunden kostete, den dritten Platz in der Gesamtwertung abschreiben und landete auf Platz vier. Andreas Steinkopf kam bei den Senioren II, also der älteren Altersklasse auch auf eine einstellige Platzierung, ohne Sturz natürlich, auf den fünften Platz in 1:40:05 Stunden.

Alle Ergebnisse unter mtb-rennen-haltern.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.