Zwei Wettkämpfe an einem Wochenende - Internationaler Teamcup/ Nachwuchs schwimmen

Anzeige
Gelsenkirchen/Bottrop. Am vergangenen Wochenende gingen die Wasserfreunde Atlantis Lembeck sowohl beim 12. Nationales Nachwuchsschwimmen in Bottrop als auch beim Internationalen Sparkassen-Team-Cup in Gelsenkirchen an den Start.
Der internationale Sparkassen-Team-Cup fand am gesamten Wochenende statt und der Verein wurde dort durch 11 Athletinnen und Athleten (bis Jahrgang 2003) vertreten.
Weitere 12 Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2004-2010 schwammen beim 12 Nationalen Nachwuchsschwimmen um die Plätze auf dem Siegertreppchen, wobei dieser Wettkampf nur am Sonntag stattfand.
Beim Teamcup schickten die Lembecker Ida Schulte-Huxel, Antonia Alfes (2002), Josephine Elwermann (2002), Joana Große-Beck (2002), Johanna Liesen (2001), Mandy Hinsken (2001), Steffen Mohnhaupt (2003), Jens Niepmann (2003) und Nils Eichmann (1998) an den Start.
Und beim Nachwuchsschwimmen wagten sich Paula Buß (2009), Giuila John (2009), Jolina John (2008), Joy Große-Beck (2007), Naja Theuer (2007), Carolyn Oeder (2006), Kathy Hinsken (2005), Marlene Liesen (2005), Felix Schulte-Huxel (2009), Luca Babic (2008), Tim Babic (2006) und Jonas Schlagenwerth (2005) an den Start.
Auf beiden Wettkämpfen wurden viele Bestzeiten, Medaillen und auch einige Vereinsrekorde geschwommen. Somit konnten die Trainerinnen hoch zufrieden mit den Leistungen ihrer Schützlinge sein und alle freuen sich auf die nächsten Wettkämpfe in diesem Jahr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.