1000 Jahre Lembeck: Neuer Verein plant gebührendes Jubiläum

Wann? 02.09.2015 19:30 Uhr

Wo? Kaffeehaus Böhmer, Schulstraße 11, 46286 Dorsten DE
Anzeige
Ludger Große-Heidermann (Mitte) ist Vorsitzender des Vereins "1000 Jahre Lembeck". (Foto: privat)
Dorsten: Kaffeehaus Böhmer |

Mit Ferdinand Graf von Merveldt, Pfarrer Alfred Voss, Monika Heisterklaus im Auftrag des Bürgermeisters der Stadt Dorsten, Vereinsvorsitzenden großer Lembecker Vereine und weiteren Lembeckern war die Gründungsversammlung des neuen Vereins "1000 Jahre Lembeck" hochrangig besetzt.

Wahlleiter Willy Schrudde brachte die Vorstandswahlen schnell zum Erfolg. Fast einstimmig (mit jeweils einer Enthaltung) wurde folgender Vorstand gewählt:
Ludger Große-Heidermann als erster Vorsitzender. Sein Stellvertreter ist Ludwig Drüing. Kassierer ist Eckhard Klinckmann, sein Stellvertreter heißt Jörg Chmielewski. Schriftführerin wurde Jutta Kölnberger. Jeweils zwei Vorstandsmitglieder sind vertretungsberechtigt.

Der Verein soll jetzt in das Vereinsregister eingetragen und die Gemeinnützigkeit beantragt werden. Vorrangige Aufgabe wird zunächst einmal die Organisation von gleich drei Lembecker Jubiläen im Jahre 2017. Nämlich 1000 Jahre Lembeck, 800 Jahre Kirchengemeinde St. Laurentius und 325 Jahre Schloss Lembeck. Höhepunkt mehrerer Veranstaltungen wird eine verlängerte Festwoche ab Ende September 2017 sein.

Der nächste Vorbereitungstermin ist am Mittwoch, 2. September, um 19:30 Uhr im Kaffeehaus Böhmer. Hierzu sind alle eingeladen, die sich einbringen möchten oder noch Vorschläge haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.