"Das Kind braucht einen Namen“ – Wie soll die Sportanlage des TUS Gahlen heißen?

Anzeige
Der Startschuss für die Namensgebung der Sportanlage des TUS Gahlen ist gefallen. Unter allen Teilnehmern, die einen Namensvorschlag einschicken, werden wertvolle Preise verlost. (Foto: Privat)

Gahlen/Schermbeck. Der TUS Gahlen sucht einen Namen für seine Sportanlage in Schermbeck und bittet seine Unterstützer um Namensvorschläge. Bei der Namensfindung muss nur eine einzige Vorgabe beachtet werden: Der Name des Hauptsponsoren – Volksbank – muss in den Vorschlag eingebunden sein.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Vertreter des TUS Gahlen und der Volksbank Schermbeck, um den Startschuss für die Namensfindung zu geben. „Das Kind braucht einen Namen. Da möchten wir ganz bewusst möglichst viele unserer Förderer, Freunde und Unterstützer einbinden“, erklärt Conny Eckold vom TUS Gahlen die Idee. Unter allen Teilnehmern werden wertvolle Preise wie Einkaufsgutscheine, ein Saunapaket des Vereines oder Tennistrainerstunden verlost. Der Hauptgewinn geht an den Teilnehmer, der den Gewinnernamen vorschlägt – ein modernes Designer-Faltrad.

Die Namensvorschläge können bis zum 20. August eingereicht werden. Anschließend wird eine Jury aus dem Vorstand des TUS Gahlen (drei Stimmen) und der Volksbank Schermbeck (zwei Stimmen) über den Namen entscheiden. Bekanntgegeben wird dieser bei der Eröffnung des neuen Kunstrasenplatzes. „Die Bauarbeiten sind in vollem Gange“, berichtet der TUS-Vorsitzende Gerhard-Konrad Rusch. „Die Unterstützung der Volksbank hat uns da ein riesiges Stück weiter geholfen, wir freuen uns aber weiterhin über jeden Rasenpaten für unser Projekt“, so Rusch weiter. Interessenten können sich direkt per E-Mail an die Geschäftsstelle wenden. Die Werbung für den Wettbewerb laufe jetzt an, dabei setzt der Verein sowohl auf klassische Flyer als auch auf online-Werbung.

Vorschläge können per E-Mail an geschaeftsstelle@tusgahlen.de, per Post an TUS Gahlen, Im Aap 53, 46514 Schermbeck-Gahlen oder über die facebook-Seite des Vereins (facebook.com/tus.gahlen) eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 20.08.2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.