Grundschüler schwimmen für den Erhalt des Wulfener Hallenbades

Anzeige
Dorsten: Hallenbad Wulfen |

Hochmotiviert gingen die Grundschüler der Grünen Schule am Freitagmorgen zur Sache. Es ging darum einen Beitrag zum Erhalt des Wulfener Hallenbades zu leisten.

Der Förderverein der Grünen Schule startete diese Aktion mit der Hoffnung, dass das nahegelegene Bad erhalten bleibt, da dieses unter anderem viele Vorteile für den Schwimmunterricht der Schule hat. Und die Schüler gaben wirklich alles. Sie schwammen oder liefen so gut sie konnten. Die Schüler hatten sich im Vorfeld in eigener Regie Sponsoren gesucht, die für jede geschaffte Bahn 10 Cent bis 1 € spenden. So kam ein stolzes Sümmchen zusammen. Der genaue Betrag wird erst in den nächsten Tagen, nach der Auswertung feststellen, aber das Geld soll nach den Plänen der Organisatoren in Jahresbeiträgen für den Trägerverein an Kinder und Jugendliche verlost werden. Die Lehrer der Grünen Schule werden zusätzlich symbolisch eine Mitgliedschaft für den Trägerverein erwerben. Am 13. März will der Trägerverein Bürgermeister Lambert Lütkenhorst sein künftiges Finanzkonzept für das Bad vorstellen. Der Verein hatte zuletzt massiv um neue Förderer und Unterstützer geworben, so dass die Zahl der Mitglieder auf über 830 angestiegen ist.
0
1 Kommentar
10
Ingrid Stiehler aus Dorsten | 11.03.2013 | 22:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.