Heimatverein Deuten lädt am 6. August zur „Tour de Hervest“

Wann? 06.08.2017 10:00 Uhr

Wo? Herz-Jesu-Kirche Deuten, Kirschstraße, 46286 Dorsten DE
Anzeige
Ein Etappenziel der Tour de Hervest wird auch der Hervester Bruch sein. (Foto: Archiv)
Dorsten: Herz-Jesu-Kirche Deuten |

Deuten. Der Heimatverein Deuten lädt ein zur „Tour de Hervest” mit dem Rad (bei schlechtem Wetter mit dem Auto) am Sonntag, 6. August. Start ist um 10 Uhr, Ziele sind die Zeche Fürst Leopold, die Deele des Hervester Heimatvereins und das Storchennest von Werner und Luise im Hervester Bruch.

Vor einigen Wochen war der Hervester Heimatverein zu Gast im Deutener Heimathaus. Nun nehmen die Nordlichter die Einladung zum Gegenbesuch an – und nutzen den Termin zu einer unterhaltsamen und informativen Radtour.

Start der Radler ist um 10 Uhr ab Herz Jesu-Kirche am Deutener Kirchweg (bei schlechtem Wetter mit dem Auto, Bildung von Fahrgemeinschaften vor Ort). Gegen 11 Uhr erwartet der Bergbauverein die Deutener am Maschinenhaus im denkmalgeschützten Kernensemble der Zeche Fürst Leopold. Bei einer Führung erleben die Besucher die gewaltige Halle mit den historischen Dampfmaschinen (auch in Betrieb), lernen die neue Dauerausstellung „Fürst Leopold Regal” kennen, erkunden Lohnhalle und Kaue.

Gegen 13 Uhr geht es weiter zur Hervester Deele am Tenderichs Weg, wo der Hervester Heimatverein die Deutener Gäste mit Kaffee und Kuchen begrüßt. Deutens Vorsitzende Daniela Rudolph: „Mit diesem Austausch mit einem anderen Heimatverein leben wir unser Motto "Heimat verein(t)". Das gilt nämlich nicht nur für unseren Verein und die Menschen in unserem Ortsteil Deuten, sondern für alle in Dorsten, die sich für ein gutes Miteinander in unserer Stadt einsetzen.”

Auf dem Rückweg legen die Deutener einen Stopp im Hervester Bruch ein, um das Nest der Störche Werner und Luise zu besuchen. Zwar haben die Deutener seit diesem Jahr mit HerrMann und Inge ein „eigenes” Storchenpaar, allerdings gab es noch keinen Bruterfolg.

Info

Die Teilnahme an der Tour de Hervest kostet für Erwachsene 10, für Kinder 5 Euro. Darin enthalten sind die Führung auf Fürst Leopold sowie Kaffee und Kuchen auf der Deele. Anmeldungen bis 1. August bei Gerti Meise (02369 / 7873), Anne Herhuth (02369 / 98 45 45). Infos auf Facebook: Heimatverein Deuten oder im Aushangkasten Herz Jesu-Kirche.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.