Jahreshauptversammlung des Wulfener Heimatvereins

Anzeige
von links: Dr. Ulrich Guthoff, Karin Wernhöfer, Johannes Krümpel, Heike Leischner, Richard Vadder, Klaus Wondorf, Martin Huthmacher und Christoph Heidermann. (Foto: Bludau)

Großes Interesse herrschte an der Jahreshauptversammlung des Wulfener Heimatvereins am 16. Januar 2016.



Erfreut konnte der 1.Vorsitzende, Johannes Krümpel, fast 100 Mitglieder im Heimathaus begrüßen. Nach der Ehrung der verstorbenen Mitglieder galt sein Dank allen Helfern, die zum gelungenen Panhasessen in der Vorwoche beigetragen hatten.
Das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 16. Januar 2016 verlas Dr. Ulrich Guthoff. Es folgte der ausführliche Geschäftsbericht von Martin Huthmacher.

Anschließend verlasen die 1. Kassiererin Karin Wernhöfer und die Kassenprüfer ihre Berichte. Die Kasse wurde hervorragend geführt.

Bei den anstehenden Wahlen gab es folgende Ergebnisse: Für die nach 6-jähriger Vorstandsarbeit – davon vier Jahre als 1. Kassiererin – ausscheidende Karin Wernhöfer wählte die Versammlung einstimmig Sabine Wanning zur 1. Kassiererin für zwei Jahre. Detlev Müller wurde einstimmig für drei Jahre zum 2. Geschäftsführer gewählt. Er folgte auf Dr. Ulrich Guthoff, der im Vorstand eine Doppelfunktion ausübte.

Zur Wiederwahl standen folgende Vorstandsmitglieder: Heike Leischner, 2. Vorsitzende, wurde einstimmig für drei Jahre wiedergewählt; Dr. Ulrich Guthoff, 2. Kassierer, Christoph Heidermann und Beisitzer Klaus Wondorf wurde ebenfalls einstimmig für drei Jahre wiedergewählt. Darüber hinaus wählt die Versammlung Gudrun (Drüne) Lutz zur neuen Kassenprüferin.

Folgende Ehrungen wurden vorgenommen: Christel Heike trat nach 20 Jahren als Gruppensprecherin der Blaudruckgruppe aus Altergründen zurück. Sie bleibt der Blaudruckgruppe als Mitglied erhalten. Ihre Nachfolgerin als Gruppensprecherin wurde Maria Krümpel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.