Kegelclub Bauernfänger feiert 50-jähriges Jubiläum

Anzeige
von links: Heinz Rademacher, Klemens Cosanne, Josef Hortmann, Günter Seier, Hubert Bahde, Bernhard Gr. Onnebrink und Josef Hessing.
Der Kegelclub die Bauernfänger feierte sein 50-jähriges Jubiläum. Vor 50 Jahren, am 15.06.1966, wurde der Verein bei Stegemann in Lembeck gegründet. Von den acht Gründungsmitgliedern sind noch vier bis heute aktiv. Alle vier Wochen trifft man sich zur fröhlichen Runde nun in Rhade bei Piereck. Voller Schwung wird dann die Kugel geschoben. Jedes Jahr wurde eine zünftige Kegeltour unternommen, zum Beispiel nach Oslo, Istanbul, Malmö, Prag, und so weiter. In diesem Jahr geht es nach Usedom und zur Mecklenburger Seenplatte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.