Lions Club Dorsten-Hanse übergibt Spenden für Barkenberger Jugendarbeit

Anzeige
Für die katholische Jugendarbeit waren Pfr. Martin Peters, Lukas Schregel, Lea Hengst, Gerrit Schweigart und Luca Seiler anwesend. Für die evangelische Jugendarbeit am Rottmannshof waren erschienen Monika Engfer, Heidemarie Müller, Daniel Hoffmann sowie Sophie Marie Luise Boldt. Volker Lewrick, Thomas Witner und Nico Maleßa nahmen den Termin für das Winni Team wahr. Franz-Josef Nelskamp (Präsident Lions Club Dorsten-Hanse) und Gerhard Röhm (Schatzmeister Lions Club Dorsten-Hanse) übergaben die Spenden.
Dorsten: Café Pott |

Der Lions Club Dorsten-Hanse hatte am Donnerstagabend zu einer Spendenübergabe in den Barkenberger Jugendtreff Café Pott geladen.

Der Club hatte anlässlich seines Neujahrskonzertes im Januar 2016, in der St. Barbara Kirche mit dem Posaunenquartett „The 4 Chucka Charlies“, 980 Euro an Spendengelder gesammelt und anschließend diesen Betrag dann noch einmal verdoppelt, sodass in gleichen Teilen die stolze Summe von 2.000 Euro für die Jugendarbeit der evangelischen und der katholischen Kirchen, sowie das Winni Streetwork Projekt in Barkenberg nun übergeben werden konnten.

Das Geld wurde gerne angenommen, da es für die Jugendarbeit in diesem Stadtteil gut gebraucht werden kann. So sollen zum Beispiel für das neue Café am Rottmannshof, das übrigens am Sonntag, den 12.06.2016 um 15.30 Uhr eröffnet wird, noch einige Gebrauchsgegenstände beschafft werden müssen. Die katholische Jugendarbeit im Cafe Pott nutzt die Spende zum Beispiel für einen Tischfußball, einen Billardtisch und ein neues Netz für das Volleyballfeld. Derzeit ist das Leitungsteam und die Jugendlichen eifrig damit beschäftigt, das für Montag den 08.08.2016 geplante Open Air Kino am Wulfener Markt vorzubereiten. Das Winni Streetwork Projekt plant die Spendengelder für verschieden Ferienunternehmungen mit den Jugendlichen ein.

Foto A: Für die katholische Jugendarbeit waren Pfr. Martin Peters, Lukas
Schregel, Lea Hengst, Gerrit Schweigart und Luca Seiler anwesend. Für die
evangelische Jugendarbeit am Rottmannshof waren erschienen Monika Engfer,
Heidemarie Müller, Daniel Hoffmann sowie Sophie Marie Luise Boldt. Volker
Lewrick, Thomas Witner und Nico Maleßa nahmen den Termin für das Winni Team
wahr. Franz-Josef Nelskamp (Präsident Lions Club Dorsten-Hanse) und Gerhard
Röhm (Schatzmeister Lions Club Dorsten-Hanse) übergaben die Spenden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.