Marienschützen: Vorparade und Pflanzung des Rengentschaftsbaumes

Wann? 13.05.2017 15:00 Uhr

Wo? Gaststätte Jägerheim, Bismarckstraße 146, 46284 Dorsten DE
Anzeige
Königspaar Mike I Pytlik und Marlis I Heisterkamp. (Foto: Privat)
Dorsten: Gaststätte Jägerheim |

Holsterhausen. Auch In diesem Jahr wird im Rahmen der Vorparade der Marienschützen vom amtierenden Königspaar ein Regentschaftsbaum gepflanzt.

Alle zwei Jahre eröffnen die Marienschützen die Dorstener Schützenfestsaison. Die Vorbereitungen für das Schützenfest auf dem neuen Festplatz sind im vollen Gange.

Getreu der Lebensweisheit von Anaximander – „Lebenskunst ist, Problemen nicht auszuweichen, sondern daran zu wachsen“ – haben sich die Schützen auch 2017 den „Problemen“ wie neuer Festplatz, neue Vogelstange et cetera gestellt, Lösungen entwickelt und sich zum Beispiel für die Inthronisierung des neuen Königspaares wieder etwas neues einfallen lassen, so Thorsten Kotus, 1. Vorsitzender der Marienschützen.

Mit der Vorparade am 13. Mai, 15 Uhr, ausgehend von der Gaststätte Jägerheim, Bismarckstraße 146, die vom Spielmannszug Holsterhausen Dorf musikalisch umrahmt wird, stimmen sich die Schützen um das Königspaar Mike I. Pytlik und Marlies I. Heisterkamp auf das eine Woche später stattfindende Schützenfest ein.

Das Königspaar freut sich besonders darauf, viele Schützen zur Vorparade begrüßen zu können und im Verlauf der Vorparade den Regentschaftsbaum im Königsforst der Marienschützen zu pflanzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.