Sommerfest der KAB Rhade

Anzeige

Am 7. August feierte die KAB Rhade vor St. Ewald ihr alljährliches Sommerfest. Drinnen saßen die Besucher zum Kaffee, da der KAB Platz wegen Blinder Kuckuckgefahr nicht genutzt werden konnte. Austausch von jung und alt über die anstehenden Feste, Pfarrfest September und Alltagswehwechen ließen den Tag schnell vergehen. Die 40 Gäste waren sehr zufrieden. Roswitha Wickler sprach einen Dank an alle Helfer aus.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.