Tier der Woche

Anzeige
Henry kam als Fundkater zu uns ins Tierheim.
Er hatte ganz schreckliche Zähne, die ihm ersteinmal gezogen werden mussten.

Er ist geschätzt über 10 Jahre alt und leider Fiv positiv.
Was an sich gar nicht schlimm ist.

Er darf bloß keinen Freigang mehr genießen, sondern darf nur noch in der Wohnung (gerne mit gesichertem Balkon)
gehalten werden, da er andere Katzen sonst ansteckt.

Momentan sitzt er mit Kater Charles zusammen in einem Zimmerchen,
allerdings ist das nicht so Henry seine Welt, man merkt das er viel lieber alleine wäre.

An sich ist Henry ein netter, schmusiger Kater der aber auch schon mal zeigt wenn er keine Lust mehr hat.

Wenn Sie noch ein Plätzchen auf Ihrem Sofa frei haben und dem süßen Henry ein zu Hause schenken möchten, wo er noch viele schöne Jahre genießen kann, dann melden Sie sich gerne bei uns.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.