Tier der Woche

Anzeige
Achilles ist gegenüber seinem Menschen sehr aufgeschlossen und freundlich. Er liebt es zu kuscheln.
Allerdings will er seine "Familie" beschützen, dementsprechend ist er fremden gegenüber eher skeptisch wenn seine Bezugsperson dabei ist!
Die Kinder in der Familie sollten schon älter sein.
Bei anderen Hunden entscheidet die Sympatie. Wenn er einen anderen Hund nicht mag, kann er an der Leine ganz schön Theater machen.
Er spielt sehr gerne Ball, gibt diesen allerdings ungern ab - mit einem zweiten Ball kann man ihn aber gut austricksen.
Wer möchte unserem Jungen ein schönes Zuhause geben?

Achilles steht im Landeshundegesetzt im §10. Hunde bestimmter Rassen, man benötigt ein Polizeiliches Führungszeugnis, sowie den großen Sachkundenachweis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.