Vorstandswahlen der IGBCE Ortsgruppe Wulfen

Anzeige
Hintere Reihe (v. l.): W. Gevers, A. Courtial, V. Jenau und T. Courtial. Mitte (v. l.): G. Schulte-Tenberge und W. Wawrinczyk. Vordere Reihe (v. l.): K. Rudolphi, J. Grosche, H. Bloem und R. Kentrup. Es fehlen: J. Marzahn und H. Rösing. (Foto: Privat)
Bei den Vorstandswahlen der IGBCE-Ortsgruppe Wulfen wurden die meisten Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt.

Rüdiger Kentrup wurde erneut als Vorsitzender gewählt. Ebenso bestätigt wurde Volker Jenau als stellv. Vorsitzender, Gerd Schulze-Tenberge als Kassierer und Werner Wawrzinczyk als Schriftführer bestätigt. Jörg Grosche tauschte den Verantwortungsbereich mit Tanja Courtial. Grosche wurde zum Jugendbeauftragten gewählt, Courtial ist zukünftig für die Bildungsarbeit zuständig. Sie bleibt Frauenbeauftragte der Ortsgruppe.

Alfred Courtial und Jürgen Marzahn wurden wieder zu Beisitzern gewählt, die bis dahin kooptierten Heinz Wilhelm Bloem und Werner Gevers wurden als neue Beisitzer gewählt.

Alles beim Alten bleibt ebenfalls bei den Revisoren. Hier wurden Klaus Rudolphi und Horst Rösing in ihren Ämtern bestätigt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.