Adventskonzert: Musiker und Gruppen aus der Nordstadt

Anzeige
Musikgruppen aus der Nordstadt spielen beim Adventskonzert im Dietrich Keuning Haus (Foto: Archiv Schmitz)

Das traditionelle weihnachtliche Konzert im Dietrich Keuning Haus ist ein Highlight im Programm des Hauses.

Unter dem Titel „Musik im Advent“ werden mehr als 200 Mitwirkende am Freitag, 5. Dezember ab 19 Uhr auf drei Bühnen ihre Beiträge präsentieren und für vorweihnachtliche Stimmung sorgen.

Beteiligt sind das Bläserorchester „AufWind“, Do-Ton, Kinderchöre und Musikgruppen aus Schulen der Nordstadt, das Akkordeonorchester der Musikschule, der Singkreis des Dietrich-Keuning-Hauses und der Elternchor des Helmholtz-Gymnasiums.

Als ein weiterer Höhepunkt wird die Auszeichnung „Engel der Nordstadt 2014“ verliehen. Welche bemerkenswerten Persönlichkeiten des Stadtteils diesmal für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement durch künstlerisch gestaltete Engelfiguren geehrt werden, wird bis zum Schluss für Spannung sorgen. Durch das Programm führt Christine Hartman-Hilter.

Die Veranstaltung wird von der Sparkasse und der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord finanziell unterstützt. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Die Eintrittskarten für das Konzert sind zum Preis von 2,50 (ermäßigt 1 €) beim Dietrich-Keuning-Haus erhältlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.