ALS BETON DAS BAUMATERIAL DER STUNDE WAR

Anzeige
Dortmund - Nach "Rock Around The Wall" und "Revierkunst" jetzt "Nur kein Spektakel". Ganz still und leise legt das Baukunstarchiv NRW mit einer interessanten Ausstellung im alten Museum am Ostwall los. Obwohl das Archiv erst nächstes Jahr offiziell die Räumlichkeiten bezieht.

Thema: Bruno Lambart, ein Vertreter der brutalistischen Strömung. Als Beton die Innovation bei Architekten und im Baugewerbe war.

Eröffnung der Ausstellung "Nur kein Spektakel" ist morgen um 15 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.