Bühnenjubiläum für Karl-Heinz Czierpka: "Käpt'n Kalle" serviert seine 150. Geschichte von Bord

Wann? 28.04.2017 19:30 Uhr

Wo? Schiff Herr Walter, Speicherstraße 90, 44147 Dortmund DE
Anzeige
Bei Czierpkas maritimen Vorträgen - hier im Bild beim "Kulturfrühstück" der AWO in Asseln - immer mit dabei: das Sammelschiffchen der DGzRS. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Schiff Herr Walter |

Ein kleines Bühnenjubiläum für Skipper Karl-Heinz Czierpka. "Am 28. April gibt's auf ,Herr Walter' die 150. Geschichte von Bord!", freut sich der Wickeder auf seinen letzten Erzähltermin der "Wintersaison".

Seit rund 15 Jahren ist Czierpka, den meisten sicherlich als Brackeler Bezirksbürgermeister bekannt, mit seinen Reiseberichten live in Vereinen, Clubs, Kneipen und Bürgerhäusern unterwegs. In der Stadt- und Landesbibliothek genauso wie im LWL-Museum Schiffshebewerk Henrichenburg. In den letzten Jahren war zudem "Herr Walter" im Dortmunder Hafen als Location gesetzt.

Czierpka alias "Käpt'n Kalle" berichtet: "Manchmal waren es nur zehn ZuhörerInnen, manchmal über 100! Absoluter Renner: Das Ruhrgebiet, allein dieses „Wasserland“ bringt es auf 28 Wiederholungen.

Seit einigen Jahren bei Czierpkas Vorträgen immer mit dabei: Das Sammelschiffchen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, das auch in diesem Jahr bereits 885 Euro in seinem Frachtraum gebunkert hat. Und Czierpka hat die große Hoffnung, wie im letzten Winter wieder die 1000-Euro-Marke zu knacken.

Worum geht es Ende April? "Ein Kessel Buntes - viele Erlebnisse und Anekdoten, die bisher bei keinem Thema Platz fanden. Eine gemischte Tüte aus 20 Jahren Bootfahrerei - spannend, manchmal dramatisch und meist völlig belanglos, auf jeden Fall aber lustig. Der Brand in der Schleuse gehört genauso dazu wie die die vielfältigen Beobachtungen am Slip - der Rampe, auf der Boote ins Wasser gleiten sollen. Meistens tun sie das, aber manchmal geht's am Slip auch in die Hose…", verrät Czierpka, bei dem der Humor nie zu kurz kommt.

Großes Hafenkino eben, auch bei der Angst des Skippers vor der ersten Schleusung auf eigenem Kiel. Auf jeden Fall gibt es viele schöne Fotos aus der Welt der Binnenschifffahrt und das macht richtig Appetit auf den Sommer. Für alle Freunde des Wassers und der Boote und des Sommers - des Lebens auf und am Wasser eben.

Vorzumerkender Termin: Freitag, 28. April, 19.30 Uhr, "Herr Walter" im Hafen Dortmund, Speicherstraße 90. Eintritt: 3 Euro.

Mehr Infos: http://www.czierpka.de/geschichten/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.