"Bunter Teller" im Kunstbonbon

Anzeige
Dortmund: Das Kunstbonbon |

Eine Art Weihnachtsmarkt - Eröffnung am 12.12.2015 um 15.00 Uhr

Auch im Kunstbonbon kann man Geschenke kaufen.

Unter dem Motto "Bunter Teller" präsentiert das Kunstbonbon im Dezember Werke von bisherigen und künftigen Gastkünstlern. Es gibt Kunst zu sehen und zu kaufen von: Marc Bühren, Michaela Hansen, Ilse Hilpert, Claudia König, Helmut Kottkamp, Karin Schmidt und Petra Ultsch.
Da Weihnachten ja dann unmittelbar vor der Tür steht, ist dies vielleicht eine gute Gelegenheit, um einige kleine, feine Geschenke zu erwerben.
Statt sich dem Trubel der großen Kaufhäuser auszuliefern, können Interessierte hier in aller Ruhe in den kleinen Räumen der ehemaligen Bonbonbude die Exponate durchstöbern. Ob Bilder, Zeichnungen, Figuren oder Objekte, bunt oder dezent, ernsthaft oder ein bisschen verrückt - da es viele unterschiedliche Kunstrichtungen sein werden, ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass fast Jeder etwas Ansprechendes findet. Im Hinblick auf die Adventszeit und Weihnachten kann es durchaus sein, dass auch der ein oder andere Engel oder sonstige themenbezogene Werke zu finden sind...
Die Künstler spenden jeweils 10% des Verkaufspreises. Der Kunde hat die Wahl zwischen diversen Organisationen, denen diese Spenden nach Ablauf der Ausstellung zukommen.

Und da man in der Vorweihnachtszeit ständig unterwegs ist, haben wir das Kunstbonbon im Dezember häufiger geöffnet:
Di - Do 13 -18 Uhr, Fr 15 - 20 Uhr, Sa 12 - 15 Uhr

Sonntags gibt es von 15 - 18 Uhr nicht nur Kunst und einige anwesende Gastkünstler, sondern auch heiße Getränke und weihnachtliche Knabbereien.

Heilig Abend und Silvester bleibt das Kunstbonbon geschlossen.
Ausstellung und Verkauf dauern bis zum 05.01.2016
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.