Buttgereit inszeniert „Besessen“

Wann? 23.10.2015 20:00 Uhr

Wo? Schauspielhaus, Hiltropwall, 44137 Dortmund DE
Anzeige
(Foto: Theater Do)
Dortmund: Schauspielhaus |

Als sich 1973 der Kopf der Schauspielerin Linda Blair mit teuflischer Fratze auf den Rücken dreht, stockt der Welt der Atem: Der Exorzist ist Hollywoods bis dato sensationellster Angriff auf die Herzen seiner Zuschauer. Der ultimative Kampf Gut gegen Böse, ausgetragen im Körper einer Zwölfjährigen, fasziniert Millionen.

Horrorspezialist Jörg Buttgereit lädt in seiner fünften Dortmunder Arbeit ins Wohnzimmer von Horrorfan Gerd Friedekind, der mit seinem Freund Marian
zu einem schaurigen Videoabend verabredet ist. Doch lässt sich die unfassbare Finsternis so einfach in die Flimmerkiste einsperren?

Premiere ist am 23. Oktober, 20 Uhr, weiterer Termin: 30. Oktober, 20 Uhr im Studio des Schauspielhauses.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.