Carminho: Die Prophetin des Fado im domicil

Wann? 28.02.2016 20:00 Uhr

Wo? Domicil, Hansastraße 7, 44137 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Domicil | Sie ist gerade einmal 31 Jahre alt, aber sie singt den portugiesischen Fado, als hätte sie die tiefe Sehnsucht und die bittersüßen Freuden des Lebens schon in aller Tiefe durchschritten. Denn der Fado ist mehr als nur eine Musikrichtung – er ist ein Lebensgefühl und eine emotionale Weisheit. Und zählt offiziell um UNSECO-Weltkulturerbe.

Rasante Karriere seit dem Debüt in 2009

Die junge Fadista Maria do Carmo de Carvalho Rebelo de Andrade, so ihr eigentlicher Name, gilt schon seit ihrem mit Platin ausgezeichneten Debütalbum "Fado" im Jahr 2009 als musikalische Offenbarung, und so nannte das Time Out Magazine das Album “das beeindruckendste Fado-Debüt in Jahrzehnten”. Mit dem Nachfolger Alma kam dann auch der internationale Durchbruch: Nach einem Platz 1 in den portugiesischen Albumcharts, in denen es sich volle zwei Jahre hielt, und einer Top-5-Platzierung in den spanischen iTunes-Charts trat sie eine Reise nach Brasilien an, wo sie stürmisch gefeiert wurde. Caetano Veloso nannte sie “ein Wunder”, und Chico Buarque und Milton Nascimento luden sie zu Gastauftritten und gemeinsamen Aufnahmen ein.

Tragik, Emotion, Dynamik

Carminho besitzt die ganze Tragik, die Emotion und Dynamik, die der Fado gebietet. Mit ihrer leidenschaftlich fesselnden Präsenz verschafft sie auch jüngeren Generationen einen Zugang zum Nationalerbe ihres Heimatlandes.

Infos und Tickets

Infos unter www.domicil-dortmund.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.