DAS LETZTE MA(H)L

Anzeige
Dortmund - Es ist Freitag, der 18.12.2015, und 14.30 Uhr. Ich bin der letzte im Saal, der isst. Bis 15 Uhr habe ich noch Zeit zu speisen. Dann werden die Schotten dicht gemacht. Vor mir das Mittagessen. Die moderne Kunst haben sie schon abgehängt. Ich habe mich für die Quiche und Salat vom Salatbuffet entschieden. Ich schaue vom 5. Stock auf die Skyline von Dortmund. Unten Hauptbahnhof und DFB-Fußballmuseum.

Leider waren die Wachtelbrüstchen schon aus. Ja, heute gab es noch mal Wachtelbrüstchen. Ne Portion für 6.50 Euro. Zum Abschluss noch mal Wachtelbrüstchen.

Mit Wachtelbrüstchen kann man sich verabschieden. Das zeugt von Stil am letzten Tag, wenn dann kurze Zeit später die Küche für immer schließt.

Nach 22 Jahren ist jetzt Schluss mit dem Bistro im Harenberg-City-Center. Aussicht in Kombination mit Mittagessen werde ich vermissen. Stattdessen wird es jetzt mehr Büros im Harenberg-City-Center geben. Der Eigentümer braucht mehr Platz, das Bistro muss weichen.

Die Bediensteten des Bistros sind noch mal zur letzten Zigarettenpause draußen auf dem Balkon. Bei den Temperaturen müssen sie nicht frieren.

Dann ist es so weit. Um 14.45 Uhr Ich schiebe zum letzten Mal das Tablet mit dem dreckigen Geschirr in das Regal.

Dann sage ich: "Bye, Bye Bistro".

Weitere Infos unter What's The Story Morning Glory? Kortmanns Online-Zeitung
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.