Den 1. Preis nahm als strahlende Siegerin Gitta Nothnagel (Udo-Jürgens-Porträt) entgegen.

Anzeige
Die strahlende Siegerin Gitta Nothnagel - Foto: Bettina Brökelschen
Galerist Günther Ziethoff von der GalerieGedankenGänge rief zum zweiten Mal die Künstler*innen zu einem Wettbewerb auf.
Die Aufgabe lautete in diesem Jahr: „Titel-Bilder“ / Malen sie ein Bild von Musikinterpreten mit mehreren ihrer Musiktitel.

Den 1. Preis (1.000 €) nahm (als strahlende Siegerin) Gitta Nothnagel (Udo-Jürgens-Porträt) entgegen.
Den 2. Preis (500 €) erstimmte sich Federico Schiaffino (Rolling Stones)
Den 3. Preis (250 €) erhielt Anna Wirges (Leonhard Cohen)

Den Preis für Kinder in Höhe von 100 € bekam die 10 jährige Mia Prasse für ihre Darstellung des deutschen Sängers: „Cro“

Die Ausstellung wurde gut besucht, zur Preisverleihung kamen zahlreiche Gäste, welche die Künstler*innen mit ihren Werken kennenlernen und mit ihnen über ihre Bilder diskutierten konnten. Alle Beteiligten waren sich einig, beim nächsten Mal wieder mitmachen zu wollen.
Neben der Aussicht auf ein Preisgeld ging es in erster Linie jedoch um den Spaß an der Sache und darum, sich Gedanken zu machen und sich dieser Aufgabe zustellen.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.