DEPUI - Is This A Life? - Tour

Wann? 21.10.2016 19:30 Uhr

Wo? ConcordiArt, Wambeler Str. 4, 44145 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: ConcordiArt | Depui aus Norwegen zeigt wie vielfältig Folk-Rock sein kann. Diese mitreißend erfrischende Musik ist von französischen Chansons und Balkanrhythmen inspiriert. Die musikalische Atmosphäre der Musik siedelt sich irgendwo zwischen amerikanischem Wanderzirkus der 20er Jahre, Weltmusik und Rock-Festival an, bei der man einfach mitsingen und –tanzen muss. Die Songs sind ein bunter Mix von gefühlvollen Balladen und hervorragend handgearbeitetem Folk-Rock. Die herausragende, markant rauchige Stimme des Frontmannes Bent Ivar Depui Tversland erschafft einen Sog, dem man sich nicht ohne weiteres entziehen kann. Sie erinnert im Entfernten an eine Mischung aus Tom Waits und Joe Cocker, hat aber ihren ganz eigenen, melancholisch angerauhten Charakter, der mal sanft mal fauchend, mal flüsternd oder schreiend unzählige Facetten zu haben scheint.

In den vergangenen vier Jahren hat sich die Bandbesetzung deutlich geändert: sie ist internationaler geworden und entwickelte sich von der typischen Rockbesetzung hin zu einer folk-zugewandteren Bandzusammensetzung. Die Musiker kommen aus ganz verschiedenen musikalischen Hintergründen. So kommt der Frontsänger aus dem typischen Rockbereich, Geigerin Regina Mudrich bringt mit ihrer klassischen Ausbildung einen ganz anderen Backround mit. Bassmann Martin Zemke ist im Progressivrock-Bereich tätig und Drummer Tjard Cassens kommt ursprünglich aus dem Bluesbereich. Dieser Mix bewirkt eine Form musikalischer Generalität, denn man findet in der Musik auch den stilistischen Mix, der die Songs nie gewöhnlich erscheinen lässt.
Was sie eint, ist die Lust an der spielerischen Improvisation an der ansteckenden Leidenschaft der Musik. So ist eine traurige Ballade nicht nur ein langsamer Song, die Musik scheint von der Traurigkeit selbst gewoben und ein schwungvoller Song ist mit jedem der Instrumentalisten auch voll überschäumender Energie ausgelebt. Diese Band lässt keinen Raum zwischen Musikern und Publikum; die Emotionen übertragen sich beim ersten Ton auf das Publikum. Live sind Depui ein Ereignis voll Leidenschaft und von magischer Intensität!

In Norwegen und Frankreich haben sie sich bereits einen Namen gemacht. Ihr Song „King“ wurde 8 Wochen bei einem der größten Radiosender „NRK P1“ und „Start Healing“ sogar 19 Wochen bei „Radio Sør“ gelistet. Ihr Album „Manhood“ wurde mit 8 von 10 möglichen Punkten der norwegischen Presse notiert. Das letzte Album "Growing Wild" wurde von Marianne Sveen, die auch für „Katzenjammer“ als Produzentin zur Verfügung steht, produziert.

Bent Ivar Depui Tversland – vocal, songs, acoustic guitar

Regina Mudrich – violin

Martin Zemke – bass

Tjard Cassens - drums, percussions

Foto: Espen Andre Kristoffersen

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.