Die City lockt zum Festival mit Sonne am Strand unter Palmen

Wann? 02.07.2015 14:00 Uhr bis 05.07.2015 18:00 Uhr

Wo? Kampstraße, Kampstraße, 44137 Dortmund DE
Anzeige
Zum Streetbeach-Festival lädt die Kampstraße ab morgen ein. Die City verwandelt sich für vier Tage in einen Plamenstrand. (Foto: To Kay photography)
Dortmund: Kampstraße |

Wer träumt nicht vom Ausspannen im Liegestuhl mit den Füßen im Sand unter Palmen mit einem Cocktail in der Hand und entspannter Musik? All das und mehr verspricht die Premiere des Street Beach Festivals in Dortmund ab morgen auf der Kampstraße.

Das viertägige Sommer-Festival im Herzen der City hebt die Aktionsgemeinschaft Kampstraße mit einer Agentur aus der Taufe. "Wir wollten ein neues Festival in Dortmund entstehen lassen, das perfekt in den Sommer passt. Da war es nahliegend, dass ein großer Strandbereich nicht fehlen darf", sagt Sabrina Binevitch von der gleichnamigen Veranstaltungsagentur.

Strandliebhaber willkommen

Der City-Beach ist der zentrale Bereich der Veranstaltung vor der Petrikirche auf der Kamp- und Katharinenstraße. Hier finden Sonnenanbeter und Strandliebhaber Platz und Liegestühle um die Seele baumeln zu lassen und dabei den einen oder anderen Cocktail genießen zu können. Auf der großen Bühne erwartet die Besucher darüber hinaus ein buntes Musikprogramm: Von House über Pop, Latin Power, Reggae und Dancehall ist alles dabei.

Tropical House Mix

Los geht's am Donnerstag (2.) um 14 Uhr. Der aus Indien stammende DJ Neil Richter bringt ab 18 Uhr ein Tropical House Mix auf die Plettenteller. Am Freitag startet das Musikprogramm um 14 Uhr mit Martin Haber und seinen Summersound Beats. Danach gehört die Bühne ab 18 Uhr der Erfolgsband "Los Rumberos" die zur großen Brazil und Latin Beach-Party einlädt.
Samstag öffnet das Street Beach Festival bereits um 13 Uhr. Auf Floor 1 können sich die Gäste ein zweites Mal auf DJ Neil Richter freuen. Auf Floor 2 legen die Jungs vom "Blockbuster Soundsystem" Reggae und Dancehall auf.

Beachparty steigt am Samstag

Um 18 Uhr startet dann auf der Bühne das Live-Programm mit der Partyband "Latino Total" zur großen Beachparty.
Der Sonntag steht im Zeichen des Beachvolleyballs. Jetzt verwandelt sich der City-Beach in einen Beachvolleyball Court. Hier findet der DEW21 Beachvolley Cup 2015 ab 13 Uhr statt. Die Teilnahme bei dem Turnier ist kostenlos. Anmeldungen können erfolgen bequem per E-Mail an: streetbeach.dortmund@gmail.com
Musikalisch untermalt wird das Turnier vom Resident DJ Neil Richter.
Für die Kleinen hat das Street Beach Festival ebenfalls eine Menge zu bieten: Neben dem wahrscheinlich größten Sandkasten Dortmunds und einer Hüpfburg können sich die Kleinen am Samstag und Sonntag ab 13 Uhr auf viele Aktionen am Kidstime Zelt freuen.

Eintritt frei

"Ich denke mit dem Festival haben wir etwas geschaffen, was es in Dortmund so noch nicht gab - und das ganze ohne Eintrittsgelder!" freut sich Binevitch. Die Besucher können sich neben Caipirinha, Cuba Libre und Sex on the Beach und Dortmunder Fassbier auf eine breite Auswahl an Speisen freuen.
"Palmen, Sand, Cocktails sowie explosives Musikprogramm haben wir schon, jetzt kommt die aktuelle Wettervorhersage hinzu. Einem erfolgreichen Festival steht nichts mehr im Wege" ist sich Sabrina Binevitch sicher.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.