Die Schöne Müllerin - Liederzyklus von Franz Schubert

Wann? 29.04.2017 19:00 Uhr

Wo? Burg Lüdinghausen, Amthaus 8, 59348 Lüdinghausen DE
Anzeige
Lüdinghausen: Burg Lüdinghausen | Am 29. April 2017 wird um 19 Uhr im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen „Die schöne Müllerin“ erklingen. Es handelt sich hier um einen Liederzyklus, der 1823 von Franz Schubert komponiert wurde. Textbasis des romantischen Zyklus ist die Gedichtsammlung „Die Schöne Müllerin“ von Wilhelm Müller von 1821. Schubert hat von den 25 Gedichten 20 vertont. Der Inhalt ist – biographischen Quellen und Briefen zufolge – inspiriert von Müllers unerfüllter Liebe zu einer Frau.
Der Abend gestaltet sich im Wechsel und Zusammenspiel von Stimme und Klavier.
Es singt der Münsteraner Tenor Jens Zumbült, der sich als Lied- und Oratoriensänger einen Namen gemacht hat. Begleitet wird er von dem Pianisten Johannes Freiburg, der regelmäßig im In- und Ausland konzertiert.

Karten an der Abendkasse und im Vorverkauf über Lüdinghausen Marketing e.V., Tel.: 02591 - 78008

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.