Drei Autoren beim Open-Wort-Café

Moderiert das Open-Wort.-Café: Heike Wulf. (Foto: Veranstalter)

Das "Open-Wort-Café" macht am Freitag, 7. Juni, um 18 Uhr wieder Sation in der Mayerschen Buchhandlung in Dortmund am Westenhellweg. Beim Open-Wort-Café haben Ruhrpott- Autoren der Region die Gelegenheit, ihre unveröffentlichten Texte der Öffentlichkeit vorzustellen.

Anders als beim Poetry Slam gibt bei dieser Veranstaltung das Angebot einer konstruktiven Kritik seitens einer Fach-Jury und ein Feedback vom Publikum. Die besten drei Texte werden anschließend vom Publikum und der Jury ausgewählt und kommen ins "Best of Wort-Café." Die Autoren sind Britt Glaser, Lars Albrecht, Claudia Kociucki und Inge Witt. In der Jury sitzt Ellen Widmaier und durch den Abend führt Heike Wulf. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.