Flucht ist Thema beim Reinoldustag

Anzeige

„Migration, Flucht und Integration sind die herausragenden Themen“, fasste Superintendent Ulf Schlüter beim Reinoldustag in der St. Reinoldi-Kirche zusammen. Oberbürgermeister Ullrich Sierau betonte beim Empfang, dass es in Dortmund schon immer die Fähigkeit zur Integration gegeben habe. Hier kreuzten sich zwei historische Wege. „Wir sind eine Stadt, die davon lebt, dass Menschen zu uns kommen“, sagte Sierau. Im Bild Mitwirkende des Reinoldustags.

(Foto: Veranstalter)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.