Form und Design: Ausstellung im Depot

Anzeige
Die Künstler im Depot zeigen ihre Werke. (Foto: Jan Schmitz)

Traditionell läuft auch in diesem Jahr im Depot in der Immermannstraße 29 wieder die Ausstellung "Form und Design".

Über 40 Kunsthandwerker aus den Bereichen Glas, Holz, Keramik, Papier, Schmuck sowie Textil und Leder haben ihr Kommen zugesagt. Gäste aus vielen Teilen des Landes werden dabei sein.

Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag, 8. November und Sonntag, 9. November jeweils von 11 bis 18 Uhr. Die hochwertige Ausstellung ist jedes Jahr wieder ein Publikumsmagnet. Mittlerweile hat die „Form und Design“ ihren festen Platz in der Kulturszene von Dortmund. Die Ateliers der im Depot ansässigen Künstler können besichtigt werden, und eine Attraktion bildet die lebende Werkstatt von der Glasbläserin Regina Buchholz.

Besucher können ihr bei der Arbeit über die Schulter schauen. Präsentiert werden nur Unikate, alle Teile wurden von den Künstlern in Handarbeit gefertigt. Im Rahmen einer Sonderschau zeigen die Aussteller ihre Arbeiten zum Thema Gummiring. Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.