„Freche Frauen“

Anzeige
Künstlerin Christiane Köhne - Foto: Ralf Schönenberg
Dortmund: Westfalenpark | „Freche Frauen und eine handvoll Kerle“,
heißt die Ausstellung der Dortmunder Künstlerin Christiane Köhne, die vom 04. - 10. April 2017 täglich von 11.00 – 18.00 Uhr in der Galerie Torfhaus im Westfalenpark zu sehen ist.
Die Ideen für die frechen Frauen basieren auf Erinnerungen der Künstlerin, die als Kind gerne mit Papier-Anziehpuppen experimentiert hat. Die Ausstellung zeigt dem Betrachter, wie durch minimale Veränderungen von Linie und Farbe, eine komplett neue Persönlichkeit entstehen kann.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.