Hier kein Prinz!

Anzeige

Zwei Preise für ihre Trickfilme haben sie schon in der Tasche: Jetzt konnten die Kinder des Familienzentrums an der Dürener Straße den dritten Film vorstellen. „Hier kein Prinz!“ mischt Legetechnik, Stop & Motion, Realfilm und Puppenspiel zu einer Einheit. An dem 45-minütigen Film waren rund 30 Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren beteiligt. Unterstützt wurden sie von Künstlern und Auszubildenden des Gisberg-von-Romberg-Berufskollegs, die sich in der Erzieher-Ausbildung befinden.

(Foto: Schmitz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.