HONIGDIEB-WEIHNACHTSKONZERT MIT SOLDATOR UND MEGATAURUS

Anzeige

Dortmund - Alle Jahre wieder geben Honigdieb ihr schon kultiges Weihnachtskonzert am 26. Dezember. Und das seit mittlerweile 13 Jahren. Stammbühne ist das FZW. Mit dabei im vollen Club die Bands Soldator und Megataurus.

Soldator ist eine Kölner Punkrock-Band, die von Bundeswehrsoldaten gegründet wurde. Soldator trat 2008 im Kosovo vor den Deutschen Truppen auf. Echte Kerle also, die an Weihnachten im FZW starten durften.

Ebenso gestandene Männer sind Bestandteil von Megataurus, eine aufstrebende Dortmunder Newcomer-Band, die im Bereich Hard- und Stoner-Rock unterwegs ist. Die Truppe aus hartgesottenen Anfangdreißigern konnte in diesem Jahr schon mit einigen Club-Konzerten in Dortmund für rein instrumentales Aufsehen sorgen. Mit im Gepäck hatten sie ihr Album "Pink Lady". Abmosch-Faktor: hoch. Besonderheit: ohne Gesang.

Headliner und Gute-Laune-Garant sind wie immer Honigdieb. Mit einem wie immer prächtig gut aufgelegten Sir Hannes Smith und neuen sowie alten Songs (Aus etlichen Jahren Honigdieb-Bestehen). Motto diesmal "Tanz den Esel". Honigdieb steht für Crossover aus Pop, Punk, Polka, Rock und ne Prise Ska. Mit Querflöten, bestrapsten Tänzerinnen und einem auf und ab marschierenden Sir Hannes im weißen Anzug, erst zu, später aufgeknöpft und Zylinder oder Offiziersmütze.

Im Publikum: Tänzer weit und breit.....

Video gibt es hier:

What's The Story Morning Glory? Kortmanns Online-Zeitung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.