In alten Kirchenbüchern online forschen

Anzeige
Harald Müller-Baur stellte das Online-Kirchenbuchportal "Archion" einem großen, interessierten Publikum vor.
Dortmund: Hotel Drees | Welcher an seiner eigenen Familiengeschichte interessierte Mensch kennt das nicht? Um Daten über seine verstorbenen Ahnen in alten Kirchenbüchern zu finden, musste man bislang weite Anfahrtswege zu Pfarreien oder Kirchenbucharchiven in Kauf nehmen. Aber das hat sich geändert!

Ahnenforscherinnen und Ahnenforscher können alte Kirchenbücher nun online über das Internet von zu Hause aus am eigenen Computer rund um die Uhr durchblättern! Die evangelischen Landeskirchen Deutschlands haben dazu das Kirchenbuchportal „Archion“ aufgebaut, in dem sie allen Interessenten digitalisierte Kirchenbücher zur Einsichtnahme zur Verfügung stellen!

Wie das geht und was man in dem Kirchenbuchportal alles findet, erläuterte gestern der Archion-Geschäftsführer Harald Müller-Baur den über 50 interessierten Ahnenforscherinnen und Ahnenforschern aus Nah und Fern, die zum Vortragsabend des Ahnenforschervereins „Roland zu Dortmund“ ins Hotel Drees an der Hohen Straße strömten.

Das große Publikum erlebte einen sehr interessanten, informativen und praxisorientierten Abend, fachsimpelte und diskutierte mit dem Archion-Fachmann. Zum Schluss konnten die Anwesenden noch einen von Harald Müller-Baur verteilten Gutschein für einen 7-Tage-Gratiszugang zum Kirchenbuchportal ergattern und zu Hause gleich mit der Suche nach den eigenen Ahnen in den Kirchenbüchern beginnen.

„Am Freitag, dem 25. November 2016 um 17.00 Uhr findet wieder unsere für jeden Interessenten offene Roland-Werkstatt für Familienforschung im Zentrum für Familiengeschichte in der Carl-von-Ossietzky-Straße 5 in Dortmund-Brünninghausen statt.“, informiert der Roland-Vorsitzende Gerd Mausen. „Jeder ist dann herzlich eingeladen, Archion noch näher kennenzulernen und darin zu forschen!“

Weitere Informationen:
Kirchenbuchportal Archion:
www.archion.de
Roland zu Dortmund:
www.roland-zu-dortmund.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.