Junge Dortmunder Filmemacher feierten Premiere im Kino im U

Anzeige

Von der Sehnsucht nach der Heimat Syrien, von der Geborgenheit im eigenen Zimmer und vom Erleben des Filmfestivals in Dubrovnik erzählen junge Dortmunder in ihren Filmen, die sie als „Young Dogs“ in der jungen Akademie im U gedreht, geschnitten und vertont haben. Mittwochs um 16.30 Uhr treffen sie sich zur Dokumentarfilmwerkstatt, um eigene Filmideen zu verwirklichen. Näheres bei Vera Schöpfer Tel:0231- 50-26656.

(Foto: Schmitz)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.